Nachhaltige Lastenräder aus Dänemark

BLACK IRON HORSE - Lastenfahrräder vereinen Nachhaltigkeit, Qualität und Design. Der Anspruch des Team ist es, die besten Lastenräder herzustellen und das ohne Kompromisse bei der Ästhetik einzugehen. Darüber hinaus sind die Cargo-Bikes einfach und funktional gestaltet und erfordern nur minimale Wartung. BLACK IRON HORSE Lastenfahrräder machen die Fortbewegung angenehm und sind umweltfreundlich.

Woher kommt der Name BLACK IRON HORSE?

Der Name BLACK IRON HORSE ist inspiriert von der Taverne "Sorte Hest" aus dem 18. Jahrhundert, die sich in der Nähe der heutigen Werkstatt befindet. Hier entwickelte der Schmied Lars Leikier das Original-Lastenrad Sorte Jernhest. Nach zwei Jahren Entwicklungszeit stellte Lars sein innovatives Design 1998 der Weltöffentlichkeit vor.  

Das Design bietet eine revolutionäre Hinterradlenkung mit bis zu 180 Grad Drehung und unübertroffener Stabilität. Dank Lars wird die Manövrierfähigkeit nicht mehr durch das Gewicht der Ladung bestimmt.

Was spricht für den Kauf eines BLACK IRON HORSE?

  • Lokale Produktion in Dänemark
  • Die Box des Lastenrads sowie Kindersitz sind aus wiederverwendbaren Plastik produziert, das schon einmal in Dänemark genutzt worden ist.
  • Der Fahrradrahmen besteht aus nordeuropäischem Stahl (Schweden, Norwegen, Finland und Deutschland)
  • Das Lastenrad wird regional hergestellt (kein Transport von Rohstoffen oder dem endgültigem Produkt)
  • Der Stahlrahmen wird in Nordjylland hergestellt
  • Die Fahrradbox wird auf Südsjælland produziert
  • Alle Fahrräder werden in der Werkstatt in Kopenhagen gesammelt

Die Modelle aus der PONY - Serie sind das perfekte Lastenrad für junge Familien. Das Team von BLACK IRON HORSE hat 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Lastenrädern und diese mit der neuesten E-Bike-Technologie kombiniert, um ein möglichst sanftes und stabiles Fahrverhalten zu erreichen. Alle Aspekte der Hinterradlenkung wurden auf der Grundlage von Kundenfeedback optimiert, was zu einer unübertroffenen Manövrierfähigkeit für Fahrten in der Stadt führt.

Stolz ist das dänische Unternehmen auf deren nachhaltige Produktion und die Einhaltung höchster Qualitätsstandards. Daher ist es nur logisch, dass die recycelten Kunststoffboxen, Stahlrahmen und Hauben alle in Dänemark hergestellt werden.

Das OX - Cargo ist das Arbeitspferd der BLACK IRON HORSE Produktpalette. Es kombiniert eine robuste Aluminium-Ladebox, einen verstärkten Stahlrahmen und ein innovatives Design mit Hinterradlenkung, um das ultimative kommerzielle Fahrrad zu schaffen. Die Hinterradlenkung bedeutet, dass Du die Ladekiste voll beladen kannst (bis zu 175 kg!) und es mit mehr Beladung nicht schwieriger wird, das Fahrrad zu manövrieren. Die Aluminiumboxen werden sowohl mit als auch ohne abschließbaren Deckel angeboten.